Zeitreise: Wieviel altes Bangkok steckt noch im aktuellen? Michael Rogge ist es zu verdanken, dass wir uns Thailands Hauptstadt in den Sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts anschauen können. Sein Video zeigt, warum Thailands Hauptstadt einst das Venedig des Ostens genannt wurde:

20 Jahre später sah die „Stadt der Engel“ schon wesentlich anders aus, vor allem der Straßenverkehr deutete die Zukunft an, die heute Gegenwart ist. Hier das Video zu Bangkok 1985, 1987 und 1996.

Passend zum Thema hat die Website Real Life Phuket 15 Fotos „Bangkok einst und jetzt“ ins Netz gestellt – aus dieser Serie stammt auch das obige Beitragsfoto.