Somdet Phra Nangchao Sirikit Phra Boromarachininat: Ihre Majestät Königin Sirikit. Thailands Regentin gilt als Mutter der Nation. Daher ist ihr Geburtstag am 12. August auch offizieller Muttertag und Feiertag im Königreich. Sirikit wurde am 12. August 1932 in Bangkok geboren. Sie ist die Urenkelin des unvergessenen Königs Chulalongkorn, Rama V.

Die Thais würdigen an diesem Tag die wohltätigen Leistungen, die die Königin für ihr Volk als „Mutter aller Thais“ erbracht hat. Der Erlös der vielen landesweiten Veranstaltungen fließt wohltätigen Projekten der Königin zu. Schon seit den 50er Jahren ist die Monarchin Präsidentin des Thailändischen Roten Kreuzes.

Auf den Straßen und Plätzen der Städte und Dörfer dominieren heute die Konterfeis der Königin. Sie zeigen Stationen eines langen Lebens; seit 1950 ist Sirikit mit dem allseits verehrten und geliebten König Bhumipol Adulyadej verheiratet.

Beitragsfoto: Look East Magazine