Krokodile und das Risiko der Dompteure

Wie groß ist das Risiko wirklich für Krokodil-Dompteure? Sie stecken Hand oder Kopf in den Rachen der Reptilien, und meist kehren Hand und Kopf unversehrt zurück an die frische Luft. Die Dompteure riskieren auf jeden Fall mehr als sie verdienen – häufig arbeiten sie vor kleiner Kulisse und für kleines Geld.

Touristen und Einheimische genießen den Nervenkitzel thailändischer Krokodilshows aus sicherer Entfernung.  Anerkennung und Großzügigkeit der Zuschauer münden je nach Tagesform in 20-, 50- oder 100-Baht-Noten.

„Lauerjäger“ werden die Reptilien auch genannt. Doch nicht immer geht die Gefahr von den Tieren aus, wie ein Video beweist, das aktuell auf vielen deutschen Online-Portalen zu sehen ist, aber schon vor sieben Jahren in Thailand aufgenommen wurde:

Letztlich bleibt offen, ob die Stunts des jungen Assistenten Teil der Show sind oder nicht.

Crocodile Rock – and Roll

Um die Anfangsfrage zu beantworten: Risikolos ist die Arbeit der Echsen-Bändiger nicht. Denn auch dafür gibt es den Video-Beweis:

Fotos: B. Linnhoff; Videos: Youtube